Bölzung


Bölzung
f
деревянная крепь

Deutsch-Russische Wörterbuch für Wasserwirtschaft.

Смотреть что такое "Bölzung" в других словарях:

  • Bölzung — Bölzung, der bergmännische Ausdruck für Ausbau mit Holz, die bergmännische Zimmerung; auch sonst für Ausbau mit Holz gebraucht, z.B. Bölzung der Baugrube, Ausbau derselben mit Holz. Treptow …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bölzung — Bölzung, vorübergehende Holzbekleidung der Seitenwände einer Erdabgrabung, um deren Einsturz zu verhindern …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bolzung — Bọlzung [zu dt. Bolzen] w; , en: Vereinigung von Knochenbruchenden durch Einschlagen eines Metallbolzens (auch: eines Knochen od. Elfenbeinbolzens) in die Markhöhle (Verfahren zur Behandlung von Knochenbrüchen oder zur operativen… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • КОСТНЫЙ ШОВ — КОСТНЫЙ ШОВ. Для восстановления целости кости нередко приходится прибегать к остеосинтез у костному шву (Lister; 1873), напр. при невправимых, околосуставных переломах и т. п. Правильно наложенный костный шов устраняет боли в случае свежего… …   Большая медицинская энциклопедия

  • Gerhard Bruno Gustav Küntscher — (* 6. Dezember 1900 in Zwickau; † 17. Dezember 1972 in Glücksburg bei Flensburg) war ein deutscher Chirurg. Er war der Erfinder der Marknagelung zur Knochenbruchbehandlung und zur Arthrodese. Leben Küntscher wurde als Sohn des Fabrikdirektors… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Küntscher — Gerhard (Bruno Gustav) Küntscher (* 6. Dezember 1900 in Zwickau; † 17. Dezember 1972 in Glücksburg) war ein deutscher Chirurg, der die Marknagelung erfand. Mit Lorenz Böhler und den Belgiern Robert Danis und Albin Lambotte gehört er zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Küntscher — Gerhard Bruno Gustav Küntscher (* 6. Dezember 1900 in Zwickau; † 17. Dezember 1972 in Glücksburg bei Flensburg) war ein deutscher Chirurg. Er war der Erfinder der Marknagelung zur Knochenbruchbehandlung und zur Arthrodese. Leben Küntscher wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Tunnel — Am günstigsten für den Bau eines Tunnels ist Felsen, der gesund und dauerhaft und nicht allzu hart ist. Große Härte des Gesteins verteuert das Bohren und Sprengen. Ungünstig ist Gebirge, das unter dem Einfluß der Luft rasch verwittert, sich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Baugrube — Baugrube. Im Trockenen werden die Baugruben von den sie begrenzenden Erdwänden umschlossen; Baugruben im und am Wasser müssen durch besondere Umschließungen gebildet werden. Haben sie eine langgestreckte und schmale Grundform (wie z.B. für die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Berg [2] — Berg, im Bergbau, 1. gewöhnlich in der Mehrzahl Berge, auch unhaltiges, taubes Gestein nennt man dasjenige Gestein, das bei Herstellung der bergmännischen Baue auf wenig mächtigen Lagerstätten wegen des nötigen Raumbedarfes oder bei Arbeiten… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Viadukte — oder Talbrücken (viaducts; viaducs; viadotti), sind Bauwerke, die einen Verkehrsweg (Eisenbahn oder Straße) über eine Bodensenkung führen; sie gelangen hauptsächlich zur Erzielung einer Kostenersparnis an Stelle einer vollen Dammschüttung oder… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.